TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules

Andreas Paffrath - GruenUndGesund

 

Andreas Paffrath ist Experte für Grüne Smoothies und hilft Menschen zu mehr Gesundheit und Energie im Alltag.

Mein Erfolgszitat/ Mantra: Du kannst alles erreichen im Leben, wenn du genügend anderen Menschen hilfst das zu erreichen, was sie sich wünschen. (Zig Ziglar)

Mein größter Fehler war: Mich nicht schon früher selbstständig zu machen.

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war: Die Zusammenhänge zwischen meiner Gesundheit und meiner Ernährung zu erkennen

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders: Sowohl die örtliche und zeitliche Unabhängigkeit, als auch die Möglichkeit durch meine Arbeit vielen Menschen zu helfen.

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist: Der Passwort-Manager "Last Pass"

Meine Buchempfehlung lautet:
The Miracle Moring

meine Kontaktdaten:
Andreas Paffrath
www.GruenUndGesund.de

Und hier gibt es die versprochenen kostenlosen Smoothie-Rezepte für Dich: http://gruenundgesund.de/tom

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcastkurs“ von Tom Kaules 
http://podcastakademie.com/

 

Direct download: TTT_392_Paffrath.mp3
Category:general -- posted at: 6:00am CEST

Alex Fischer

 

Alex Fischer ist professioneller Immobilieninvestor, Videoblogger und Businessstratege aus Düsseldorf. Er betreibt mehrere Youtube Kanäle zu den Themen Finanzielle Freiheit, Immobilien, Strategie und Marketing. Seit 1996 investiert er selbst oder durch Gesellschaften in Immobilien und hat bisher über 2000 Wohneinheiten angekauft, finanziert, wertoptimiert und wieder vertrieben. Dieses Know How stellt er jetzt erstmals einem breiten Publikum zur Verfügung.

Mein Erfolgszitat/ Mantra: Stecke Dir sehr große Ziele, da gibt es am wenigsten Konkurrenz...

Geld ist ein Gutschein für gelieferte Ware oder Dienstleistung.

Mein größter Fehler war: Mir ein falsches und / oder unvollständiges Ideal auszuarbeiten

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war: Als ich die Macht von modernen Autorespondern & Tools zur Automatisierung von Prozessen erkannte.

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders: Strategisches Marketing a la Apple mit modernen Tools für den Immobilienbereich zu verknüpfen

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist: www.smartpassiveincome.com

Meine Buchempfehlung lautet: 80/20 Sales and Marketing, Perry Marshall

meine Kontaktdaten: 
http://alex-fischer-duesseldorf.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcastkurs“ von Tom Kaules 
http://podcastakademie.com/

Direct download: TTT_391_Fischer.mp3
Category:general -- posted at: 6:00am CEST

TTT_390_IMG_5395Inhalt der heutigen Folge:

  • Danke an Teilnehmer der Umfrage aus Folge 385.
  • Die Wichtigkeit eines guten Abschieds. Denn der Tod kommt meist unverhofft.

Hauptthema:

Eigentlich war heute ein anderes Thema geplant. Aber, wie das Leben manchmal so spielt, kommen anderen Dinge dazwischen. Mal schöne, mal nicht so schöne. In unserem Fall leider das Letztere.

Denn vor ein paar Tagen ist unsere „letzte“ Omi im stolzen Alter von 92 Jahren gestorben. Wir haben sie kurz vor unserem Aufbruch zu unserer Weltreise im Juni 2014 noch besucht und einige Tage mit ihr verbracht. Uns war völlig bewusst, dass dieser Abschied nicht unbedingt einer ist, der auch ein Wiedersehen bedeuten wird. Zwar haben wir es gehofft, aber es sollte anders kommen.

In dieser Folge berichte ich von unseren Gefühlen und wie wichtig ein „guter“ Abschied ist. Ebenso berichte ich von persönlichen Erlebnissen, wie es jemandem ergangen ist, der sich im Streit von einem lieben Menschen getrennt hat, der kurze Zeit später unverhofft verstirbt. Dieses Erlebnis nagt bis heute an ihm.

Ebenso von einem tragischen Fall, welchen ich aus meiner Rettungsdienst-Zeit erlebt habe, wo durch einen Unfall eine Frau mit ihren beiden Kindern ums Leben gekommen ist. Anstatt dass die Frau Abends vor der Tür des gemeinsamen Hauses stand, stand ein Polizist und ein Kollege des Kriseninterventions-Teams vor der Tür und erklärte dem Ehemann und Vater, dass seine Familie nie wieder nach Hause kommen wird.

Ich wünsche mir sehr, dass Du aus dieser, zugegeben etwas untypischen Episode, ein persönliches Fazit ziehst, wie wichtig „gute“ Verabschiedungen sind, warum Du lieben Menschen gar nicht oft genug sagen kannst, wie viel sie Dir bedeuten und warum der Satz „Ich Dich auch“ die völlig falsche Antwort auf „Ich liebe Dich“ ist.

 

Wenn Dir diese Folge gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du uns eine kurze (hoffentlich 5-Sterne-) Rezension schreibst. Danke.

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per e-Mail oder auf www.facebook.com/TomsTalkTime

Viel Spaß beim Anhören!

Euer
Tom ;)

 

p.s. Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung & Rezension, gerne auch mit 5 Sternen ;) hinterlässt. Vielen Dank!

p.p.s. Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen. Anregungen bitte an: Redaktion (at) TomsTalkTime (dot) com

 

Direct download: TTT_390_Abschied-ohne-Wiedersehen.mp3
Category:general -- posted at: 6:00am CEST

sven profil bild

Sven Kaven ist ein digitaler Nomade und das nicht erst, seit dem es ein willkommenes Modewort in Deutschland geworden ist.

Seit 1997 bereist Sven bereits die Welt und ist seit den letzten 3 Jahren meistens mit seinem Rucksack und Laptop unterwegs.

10 Jahre hat er in England verbracht, wo er von ganz unten anfing, sich langsam aber stetig die Grundlage für sein jetziges Leben zu setzen. Er war nicht immer Internet-Unternehmer, sondern hatte viele Jahre auch als Angestellter im Bereich der Informations-Technologie gearbeitet. Doch selbst da war es ihm wichtig nicht statik unterwegs zu sein, sondern in Bewegung zu bleiben.

2 Jahre arbeitete er für eine Londoner Cityfirma und bereiste für Sie Länder, wie Kanada, Frankreich, Belgien und auch Deutschland, um vor Ort Anwaltskunden im Cost-Recovery Bereich zu beraten.

Bewegung ist für Sven Kaven sehr wichtig und so verschlug es ihn, völlig freiwillig:-) auch für ein Jahr nach Peru. Dort gründete er aus dem Nichts ein Online-Magazin für Deutsche, die in Peru leben, arbeiten oder vielleicht Ihr Business dort betreiben. Sven besaß keine Editorialen Erfahrungen und so umgab er sich mit Menschen, die sehr gut in diesem Bereich waren und so wurde das Magazin peruerlben auch ein voller Erfolg.

Sven Kaven verbrachte Unteranderem 6 Jahre in Norwegen, wo er seine Internet-Unternehmer-Laufbahn startete. Mit einem Freund kreierte er mehrere Internet-Marketing-Platformen zum Generieren von Interessenten und 2011 brachten sie dasleadsystem nach Deutschland.

Heute lebt Sven Kaven in Berlin und er ist zumeist zu Fuß unterwegs, wenn es ihn mal wieder nach Spanien oder Italien zieht. Er lebt nach dem Motto, dass es wichtig ist, die Welt hautnah zu erleben, um nicht den Kontakt zu sich selber zu verlieren.

Mein Erfolgszitat/ Mantra: Man sucht sich keine Leben aus, sondern man lebt ein Leben.

Mein größter Fehler war: Das Rad zu oft neu erfinden zu müssen, was natürlich eine immense Komplexität brachte

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war: Das war der, als ich für mich erkannt hatte, dass das Kreieren eines automatisierten und wiederkehrenden Einkommens durch Systeme möglich ist.

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders: ... dass so viele junge Menschen den Schritt in das Leben eines digitalen Nomaden einschlagen und dies mit voller Begeisterung und Mut tun.

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist: Wordpress.org in Kombination mit Leadpages

Meine Buchempfehlung lautet: 80:20 Sales & Marketing von Perry Marshall

meine Kontaktdaten:
info@svenkaven.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcastkurs“ von Tom Kaules 
http://podcastakademie.com/

Direct download: TTT_389_Kaven.mp3
Category:general -- posted at: 6:00am CEST

319 Kopie 2

Suzanne Grieger-Langer – Profiler – 007 statt 08|15 Profiler Suzanne Grieger-Langer ist die Front-Frau der Grieger-Langer Gruppe und seit 21 Jahren erfolgreiche Unternehmerin. Ihr Spezialgebiet ist die Erkennung von Potenzial – von betrügerischem Potenzial, aber auch von Führungspotenzial. Als Spezialistin für die Stärkung von Persönlichkeiten instruiert sie seit 1993 weltweit Nachrichtendienstler wie auch Entscheider der Wirtschaft und Wissenschaft. Ihr USP ist die Charakteranalyse auf dem Niveau des phsychogenetischen Codes und damit ist sie unangefochten Europas führende Profilingexpertin. Die Profilerin mit Psychotherapeutischen Zusatzausbildungen ist Lehrbeauftragte an Europas renommiertesten Wirtschaftsuniversitäten, Expertin für Theorieentwicklung und entwickelte für die Frankfurt School of Finance and Management den Studiengang 'Certified Profiler'. In ihren Büchern warnt die Bestseller-Autorin vor den Manipulationsmechanismen der Eindrucksmanager und plädiert für einen verantwortungsvollen Umgang mit Macht - eben 007 statt 08|15.

Mein Erfolgszitat/ Mantra: Persönlichkeit. Macht. Sinn.

Mein größter Fehler war: Mich zu Beginn meiner Berufslaufbahn von angeblichen Autoritäten beeindrucken zu lassen. Ich habe die Personen an ihren Titeln gemessen, nicht an ihren Taten. Das war ein schwerwiegender Fehler, bei dem ich emotional und monetär hart habe draufzahlen müssen. Dennoch hat es mich zu dem Mut gebraucht auch gegen jeden Mainstream hinter die Fassaden zu schauen und bei dem zu bleiben, was jemand ist und nicht, was jemand zu sein scheint.

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war: Einer von vielen entscheidenden Aha-Momenten war, der Moment in dem ich Simon Sineks Rede bei Ted Talks über den golden circle hörte. Da ging mir ein ganzer Kronleuchter auf. Es hat mich angeregt, noch mehr mein WARUM herauszukristallisieren und es noch pointierter zu kommunizieren. Das sortiert!

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders: In dieser Welt finde ich nichts spannender als den Menschen und nichts herausfordernder als das Unternehmertum. Ich liebe es beides zu verbinden und psychoaktives Unternehmertum zu leben.

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist: Daylite – hiermit kann ich alles abbilden, was wir in unseren vielen Divisions umsetzen: Projektmanagement, CRM, Fakturierung, …

Meine Buchempfehlung lautet:
Was man für Geld nicht kaufen kann: Moralische Grenzen des Marktes; Michael J. Sandel

meine Kontaktdaten:
Profiler Suzanne Grieger-Langer
http://suzannegriegerlanger.com/

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcastkurs“ von Tom Kaules 
http://podcastakademie.com/

Direct download: TTT_388_Grieger-Langer.mp3
Category:general -- posted at: 6:00am CEST

1