TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules

361
Ivana ist in den letzten 25 Jahren meist allein und individuell mit dem Rucksack durch die Welt gereist.

Am Reisen liebt sie besonders die Unabhängigkeit, das Unvorhersehbare und die kleinen und großen Herausforderungen, die das Solo-Reisen mit sich bringt.

Fremde Kulturen faszinieren sie genauso wie die Begegnungen mit Menschen.

Am liebsten ist sie in Asien unterwegs, hat aber auch einige arabische Länder allein bereist.
Sie liebt die Weite und Ruhe der Wüste, das Rauschen des Meeres und italienisches Essen.

Sie möchte Frauen ermutigen, selbst zu reisen und ihre Träume zu leben, denn sie ist der Überzeugung, dass die meisten Grenzen in den Köpfen existieren. Diese Grenzen möchte sie einreißen.

 

Mein Erfolgszitat

Besser etwas versuchen und auf die Nase fallen als nie etwas riskiert zu haben.

 

Mein größter Fehler war...

… zu lange zu brauchen, um zu erkennen, dass alles eine Frage der Einstellung ist. Du kannst immer etwas an einer Situation ändern und wenn es nur Deine Einstellung dazu ist.

 

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war....

… als ich erkannt habe, dass ich mich auf mich und meine Intuition verlassen kann.

 

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders...

... dass ich meine Leidenschaften Reisen, Fotografieren und Schreiben miteinander kombinieren kann.
Ich habe schon viel positives Feedback erhalten und freue mich jedes Mal, wenn ich Frauen Mut machen kann, loszuziehen.

 

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist...

- Wordpress für meine Blogs
- OneNote, denn damit sammele ich meine Ideen und schreibe meine Artikel

 

Meine Buchempfehlung

1000 Places to see before you die – Die neue Lebensliste für den Weltreisenden; Particia Schultz

Siddhartha – eine indische Dichtung; Hermann Hesse

Hol es Dir hier als kostenloses Hörbuch

 

Kontaktdaten Interviewpartner

http://www.weltenbummlerin.net
office@weltenbummlerin.net

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcast Mastery Boot Camp“ von Tom Kaules
http://podcastakademie.com/

 

 

Direct download: TTT_361_Drobek.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

Karneval in Mexiko. Es herrscht Feierstimmung. Seit 2 Tagen werden fleissig Atraktionen und Verkaufsstände aufgebaut. Zumindest bei den meisten. Dagegen gibt es einige, denen es in der Mittagszeit anscheinend zu warm ist und die lieber die kühleren Abende zum Aufbau nutzen.

Höre in der heutigen Folge, was wir von diesen Standbetreibern lernen können und wie wir das auf unser Business, unsere Partnerschaft oder auf unseren Sport übertragen können.

 

Wenn Dir diese Folge gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du uns eine kurze (hoffentlich 5-Sterne-) Rezension schreibst. Danke.

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per e-Mail oder auf www.facebook.com/TomsTalkTime

Viel Spaß beim Anhören!

Euer
Tom ;)

 

Moderator und Herausgeber
www.TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast

#1 in "Business News" - 5 Tage nach Launch (international PodOmatic Ranking)
100% Content
100% Qualität
100% FREE

 

p.s. Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung & Rezension, gerne auch mit 5 Sternen ;) hinterlässt. Vielen Dank!

 

p.p.s. Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen. Anregungen bitte an: Redaktion (at) TomsTalkTime (dot) com

 

Direct download: TTT_360_verpasste-Chancen.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

359
Christian Jähnel ist zusammen mit seiner Frau und Partnerin Ina Fischer Geschäftsführer und Gründer von pattydoo, einer beliebten Online-Plattform für Nähbegeisterte und Fans von Do-It-Yourself. Angefangen hat alles mit einem Wordpress-Blog auf dem die beiden erste Video-Tutorials und Blogbeiträge zum Thema "Selber Nähen" gepostet haben. Die Näh-Videos und der Blog wurden in kurzer Zeit so populär, dass sich bereits im ersten Geschäftsjahr die Idee zu einem Unternehmen wandeln konnte. Seit 2014 gibt es nun auch den "pattydoo designer", eine Webanwendung, in der die User ihr Schnittmuster nach ihren Wünschen gestalten und anpassen und sogar mit verschiedenen Stoffen designen können. Das ganze wird dann als PDF mit empfohlener Einkaufsliste verschickt. Natürlich mit passender und frei verfügbarer Videoanleitung und somit selbst für Anfänger mit „Geling-Garantie“.

 

Mein Erfolgszitat

l'idée vient en parlant (die Idee entsteht, indem man darüber spricht)

 

Mein größter Fehler war...

… Zum Glück gab es noch keinen richtig großen Knall. Zu Beginn der Gründung sind wir jedoch die ganze Geschäftsidee sehr kompliziert angegangen. Ein Glück sind wir durch viele Gespräche und Feedbacks wieder zurückgerudert, haben dann abgespeckt und unkompliziert losgelegt und haben uns Schritt für Schritt vorangetastet. Das, was wir heute sind hat zwar immer noch mit unserer Ursprungsidee zu tun, trotzdem haben wir die ganze Zeit die Zielgruppe involviert um uns ständig ihren Wünschen anzupassen.

 

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war....

… Wir bekommen sehr viel positive Rückmeldung von unseren Leserinnen und Kunden. Manchmal schreiben uns Frauen, die in einer sehr schwierigen und bedrückenden Lage ihres Lebens durch unsere Videos und Nähideen ein neues Hobby entdeckt haben und somit wieder Kraft und neuen Lebensmut schöpfen konnten, ganz nach unserem Motto "Näh dich glücklich." Von solchen emotionalen Feedbacks bekommen wir eine ganz schöne Gänsehaut: wir machen Menschen glücklich!

 

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders...

... "Am" Unternehmen arbeiten macht mir am meisten Spaß, noch mehr als "im" Unternehmen zu werkeln. Die DIY-Branche ist voll von sehr interessanten Partnern und Charakteren: viele Autodidakten oder Menschen die nach einer ersten Karriere nochmal neu durchstarten. Ich liebe es, neue Projekte zu akquirieren oder sich in ein völlig unbekanntes Thema reinzufuchsen, das ist einfach aufregend!

 

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist...

… Unser ganzes System ist auf Drupal aufgebaut. Wie ich höre noch sehr unpopulär in Deutschland. Ist aber eine wahnsinnig gute Sache!

 

Meine Buchempfehlung

Lean Startup: Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen; Eric Ries

Hol es Dir hier als kostenloses Hörbuch

 

Kontaktdaten Interviewpartner

Christian Jähnel
https://www.pattydoo.de/

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcast Mastery Boot Camp“ von Tom Kaules
http://podcastakademie.com/

 

Direct download: TTT_359_Jaehnel.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

358_IMG_3632-300x199
„Kinder wie die Zeit vergeht.“ Wer kennt diesen Spruch nicht? Als Kind habe ich „die Erwachsenen“ nie wirklich verstanden. Denn jeder Tag ist doch immer gleich lang. Aber es ist - wie mit so vielen schlauen Sprüchen, die man früher belächelt hat - auch hier etwas Wahres dran…

Meine Mutti hat immer zu mir gesagt: „Warte mal ab, bis Du älter bist, dann wirst Du an meine Worte denken.“ Ja, und was soll ich sagen? Sie hat mal wieder Recht gehabt ;) Und ganz besonders fliegt die Zeit an einem vorbei, wenn man richtig geile Sachen macht. Wie z.B. eine Langzeitreise ;)

Wir sind jetzt geschlagene 178 Tage unterwegs.

Das sind über 25 Wochen oder fast 6 Monate.

Vom Gefühl her sind wir aber erst „ein paar Wochen“ unterwegs. Kannst Du das nachvollziehen?

Der heutige Beitrag soll eine kleine Übersicht bieten, wir zeigen Dir unsere komplett gefahrene Route und wir wollen mit ein paar Zahlen um uns werfen. Also los geht´s!

In den letzten 6 Monaten haben wir in den USA

12 Bundesstaaten bereist:

  • Florida
  • Georgia
  • North Carolina
  • Tennessee
  • Kentucky
  • Alabama
  • Mississippi
  • Arkansas
  • Texas
  • New Mexico
  • Arizona
  • Kalifornien

Mit unserem Wohnmobil „Cowboy Fred“ („Bumpy“ haben wir natürlich auch mit berücksichtigt)...

  • ... sind wir 11.141 Km gefahren
    (das entspricht in etwa ¼ des Erdumfangs)
  • ... haben wir 3.372 Liter Diesel verbraucht
  • Durchschnittsverbrauch ca. 30 L/ 100km

Zugegeben hört sich 30L viel an. Jedoch muss man bedenken, dass das unser gesamter (!) Energieverbrauch für 2 Personen ist. Also Sprit, Generator (z.B. für Heizung/ Klima, Kochen, Kühlschrank usw). Und da es sich um einen LKW/ Bus handelt, hält sich der Verbrauch im Rahmen. Es könnte schlimmer sein. Jedoch wären wir auch nicht böse, wenn es weniger wäre. Wir haben auch schon ein paar Dinge gefunden, um den Verbrauch deutlich zu reduzieren. Dazu aber in einem späteren Blog Beitrag mehr…

 

Mit unserem Motorrad Honda XR 650L...

  • ... sind wir 1.186 Km gefahren
  • ... haben wir 63 Liter Benzin verbraucht
  • Durchschnittsverbrauch ca. 5,3 Liter (etwas weniger als mit Fred)

Unser Wohnmobil „Cowboy Fred“ läuft super zuverlässig und hat bisher keinerlei Reparaturen benötigt. Es mussten lediglich normale Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

Ebenso zuverlässig ist unsere Enduro Honda XR 650 gelaufen. Obwohl meistens im 2-Mann-Betrieb und sehr viel Offroad gefahren wurde, machte auch sie keine wirklichen Probleme. Das zerschlagene Kurbelwellengehäuse beim Offroad fahren haken wir unter „Sonstiges“ ab, da es einfach Pech war und nichts mit der Qualität des Motorrades zu tun hatte. Die ausgefallene Batterie war normaler Verschleiß.

 

Technisches Fazit:

Wir haben mit unserem Wohnmobil und mit der XR einfach einen riesigen Glücksgriff gemacht und sich sehr froh, zwei so zuverlässige Fahrzeuge zu haben.

Persönliches Fazit:

Die Langzeitreise verändert uns und wir sind nicht mehr dieselben wie vor einem halben Jahr. Wir spüren, dass sich unser Fokus verlagert. Probleme, die uns früher beschäftigt haben, werden immer unwichtiger. Wir lösen uns immer mehr von den Zwängen der Gesellschaft. Unser Weltbild und unsere Wertevorstellungen ändern sich mehr und mehr. Materielles wird immer unwichtiger, wenn man sich viel mit sich selbst beschäftigt und sehr viel Zeit in der Ruhe der Natur verbringen darf. Wir werden immer dankbarer.

Wir sind dankbar für die früher so selbstverständlichen Dinge, wie:

  • Sauberes Trinkwasser.
  • Volle Wassertanks mit sauberem Wasser.
  • Heiße Duschen.
  • Die Möglichkeit, unser Abwasser entsorgen zu können.
  • Frisches Obst und Gemüse einkaufen zu können.

Wir sind dankbar:

  • Für Manatees, die neben unseren Kajaks auftauchen und sich streicheln lassen.
  • Dafür, so viele nette und hilfsbereite Menschen auf der Reise zu treffen.
  • Für unsere Eltern, Geschwister und echte Freunde, die unsere Reise akzeptieren und sich für uns freuen.
  • Dafür, dass wir so leben dürfen wie wir es wollen und nicht so leben müssen, wie es andere von uns erwarten.
  • Und last but not least: für so viele treue Blog Leser, die unsere Abenteuer verfolgen, uns tolle Kommentare und liebe E-Mails schreiben.
  • DANKE :)

 

Hier geht es zum zugehörigen Beitrag mit vielen Fotos auf unserem Reiseblog:
http://tomsreiseberichte.com/178-tage-und-3-372-liter-diesel-spater-eine-zwischenbilanz/

>>> So hat alles angefangen: 1 bis 2 Jahre Nordamerika – die Idee

 

Wenn Dir diese Folge gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du uns eine kurze (hoffentlich 5-Sterne-) Rezension schreibst. Danke.

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per e-Mail oder auf www.facebook.com/TomsTalkTime

Viel Spaß beim Anhören!

Euer
Tom ;)

 

Moderator und Herausgeber
www.TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast

#1 in "Business News" - 5 Tage nach Launch (international PodOmatic Ranking)
100% Content
100% Qualität
100% FREE

 

p.s. Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung & Rezension, gerne auch mit 5 Sternen ;) hinterlässt. Vielen Dank!

 

p.p.s. Gerne kannst Du mir eine Mail mit einer Deiner Erfolgsgeschichten oder auch einfach einen Themenvorschlag schicken. Ich freue mich immer über Anregungen die von meinen Zuhörern kommen. Anregungen bitte an: Redaktion (at) TomsTalkTime (dot) com

 

Direct download: TTT_358_Zwischenbilanz_Weltreise.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

Wir Michael Deyda und Anne Kardinal haben dieses Spiel erfunden und produzieren es in Deutschland. Es hat fast 4 Jahre gedauert bis zum endgültigen Ergebnis. Entscheidend für uns war es, die Menschen in unterschiedlichen Altersklassen wieder zusammen an einen Tisch zu bringen und richtig Spaß beim Spiel zu haben. Denn das jeder für sich vor dem Computer sitzt, kann nicht Sinn des menschlichen Miteinanders sein.

Dieses Spiel ist für Kinder ab 8 Jahren und auch für Erwachsene bis ins hohe Alter geeignet. Es fördert das logische Denken und das Kopfrechnen, ohne dass der Spieler es merkt. Hier ist auch nicht der Weg des Spiels vorgegeben. Denn hier entscheidet der Spieler selber, welchen Weg er geht, um zu gewinnen. Ob mit viel oder wenig Risiko. Es liegt im Ermessen des Spielers und beides ist möglich.

Unser weiteres Ziel ist es auch, durch den weiteren Vertrieb in Deutschland Arbeitsplätze zu schaffen, denn unser Mittelstand hält in unserem Land die Wirtschaft am Laufen.

Auch wenn es für mich ein hohes Risiko war, dieses Geschäft auf die Beine zu stellen, so denke ich mir, nach den bis jetzt tausenden von Reaktionen, dass es richtig war, endlich ein neues Spiel mit vielen Varianten auf den Markt zu bringen.

 

Mein Erfolgszitat

In jedem Menschen steckt etwas Besonderes. Man muss es nur suchen!

 

Mein größter Fehler war...

… Zu lange gleichgültig durchs Leben zu gehen.

 

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war....

… Festzustellen, dass sich die Gesellschaft durch zu viel Technisierung immer weiter voneinander entfernt.

 

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders...

... Das laut Aussagen vieler Spieler dieses Spiel tausend Mal besser ist als zB. „Kniffel“. Und das zeigt mir, dass es doch richtig war, was wir gemacht haben.

 

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist...

… Lexware Abrechnungsprogramme

 

Meine Buchempfehlung

Band of Brother (nur DVD-Set)

Hol es Dir hier als kostenloses Hörbuch

 

Kontaktdaten Interviewpartner

D&K Spiele
Michael Deyda
32469 Petershagen
Deutschland
http://www.kardey.de/

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcast Mastery Boot Camp“ von Tom Kaules
http://podcastakademie.com/

 

 

Direct download: TTT_357_Deyda.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

356
Diana Kohzer ist seit gut einem Jahr im Online-Business tätig. Gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin ist sie seit einigen Monaten mit der Website www.speckkiller.de online. Damit hat sich ihr Traum zeitlich und örtlich flexibel arbeiten zu können endlich erfüllt. Als Diplom-Oecotrophologin und Bäckermeisterin hatte Diana bis dahin keine Erfahrung im Internetgeschäft. Ihr Traum war es immer frei, selbstbestimmt und unabhängig zu arbeiten. Mit ihrem Online-Business verfolgt Diana eine weitere Herzensangelegenheit. Mit ihrer Geschäftspartnerin hilft sie Menschen dauerhaft abzunehmen - ohne Hunger. Diana, die selbst Oecotrophologin ist und jahrelang Leistungssport betrieben hat, hatte (gerade während ihrer Sportlerkarriere) stets mit überflüssigen Pfunden zu kämpfen und das obwohl sie die offiziellen (scheinbar gesunden) Ernährungsempfehlungen befolgt hat. Zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin hat sie das Speckkiller-Abnehmprogramm entwickelt, mit dem auch Diana erstmals dauerhaft abgenommen hat - ohne Sport! Besonders wichtig ist Beiden, dass das Speckkiller-Abnehmprogramm von jedermann erfolgreich genutzt werden kann. Deshalb sind praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen, einfache und schnelle Rezepte und Tipps zur Motivation fester Bestandteil des Erfolgs-Programmms. Diana und ihre Geschäftspartner erfüllen sich damit 2 Wünsche gleichzeitig: 1. Möglichst vielen Menschen beim Abnehmen zu helfen. 2. Zeitlich und örtlich flexibel und selbstbestimmt zu arbeiten.

 

Mein Erfolgszitat

How you do anything is how you do everything. (T. Harv Eker)

 

Mein größter Fehler war...

… den Businessplan für meine erste Selbstständigkeit nicht selbst geschrieben zu haben.

 

Ein entscheidender Aha-Moment meines Lebens war....

… zu erkennen, dass ich nicht alles selbst machen muss.

 

An meinem aktuellen Business begeistert mich besonders...

... dass ich unabhängig bin und dass ich wirklich jeden Tag etwas Neues lerne.

 

Ein für mich sehr wertvolles Internet-/ Business-Tool/ Software ist...

… das Passwort-Tool "LastPass" (www.lastpass.com)

 

Meine Buchempfehlung

The Millionaire Mind - So denken Millionäre (T. Harv Eker)
Magic Words That Bring You Riches (Ted Nicholas)

Hol es Dir hier als kostenloses Hörbuch

 

Kontaktdaten Interviewpartner

Diana Kohzer

Home:             www.speckkiller.de
Email:                         diana@speckkiller.de
Facebook:       https://www.facebook.com/Speckkiller.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcast Mastery Boot Camp“ von Tom Kaules
http://podcastakademie.com/

 

 

Direct download: TTT_356_Kohzer.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

Auf einer Langzeitreise lernt man viele Menschen kennen. Einheimische & Reisende. Und beide haben oft unheimlich tolle Geschichten auf Lager. Manchmal ist es aber so, dass der Grat zwischen Wahrheit und Märchen sehr schmal ist. So dachte ich es auch, als ich von der Story erfuhr, die ich Euch heute erzählen muss.

Wie verrückt ist/ war dein unmöglichster Traum?

Astronaut werden? Den Mount Everest besteigen? Mit dem Fahrrad um die Welt zu radeln? Mit einem Traktor zum Südpol? Fliegen können wie ein Vogel? Ohne Atemgerät tauchen können wie ein Fisch? Mit Deinem Kajak einmal die Mosel von Anfang bis Ende zu befahren?

Wie oft gehört: „Du bist verrückt? Das klappt nie?“

Wie hast Du Dich gefühlt? Wie oft wurdest Du entmutigt? Oder immer noch den gleichen verrückten Traum? Was hält dich zurück? ANGST?

Zurückgehaltene Menschen erleben oft Reue. Reue und Angst beherrschen oft das Leben und zerstören es in vielen Bereichen – und letztendlich auch unsere Welt, die leider zu oft von Angst beherrscht wird, anstatt von Liebe und Hoffnung.

 

Ein kleines Mädchen hat einen Traum: mit ihrem Traktor ans Ende der Welt zu fahren.

Wo ist das Ende der Welt? – (aus ihrer kindlichen Sicht) am Südpol!

Warum überhaupt ans Ende der Welt? Dort gehen Wünsche in Erfüllung. Und diese sammelt sie so viele ein, wie sie bekommen kann. Die Menschen schreiben oder malen ihre Wünsche auf und sie verspricht diese auf ihrem Traktor mitzunehmen und zum Südpol zu bringen.

Start Sommer 2005: Mit ihrem alten grünen Traktor geht´s in Holland los. Keine Ahnung von Langzeitreisen, keine Ahnung wie lange sie braucht, keine Ahnung von der Strecke.

12 Jahren später, Weihnachten 2014, erreicht das Traktor Girl den geographischen Südpol. Der Traum des kleinen Mädchen hat sich erfüllt und im Video auf ihrer Seite, welche wir in dieser Folge auf TTT verlinkt haben, kommen ihre Emotionen sehr gut rüber.

Am Südpol steckt sie die gesammelten Träume der Welt in den Bauch eines Schneemanns, welchen sie dort baut. Denn dort erfüllen sich die Wünsche der Welt.

 

Ich wünsche Dir von Herzen, dass diese kleine Story Dich ermutigt, DEINE (vermeintlich) viel zu verrückten Träume wieder in Angriff zu nehmen, die Du schon über Bord geworfen hast.

Wenn eine junge Frau es schafft, mit ihrem Traktor zum Südpol zu fahren, dann schaffst auch Du, Deinen Traum umzusetzen. So wie es Manon geschafft hat – das Tractor Girl.

Hier geht´s zur Webseite vom Tractor Girl und darunter steht die Facebook Fanpage. Und wenn ihr die Fanpage besucht, dann tut mir einen Gefallen und schreibt ihr einen Kommentar, dass ihr über TomsTalkTime von ihr erfahren habt. Denn sie steht auf meiner Wunschliste als Interviewpartner. Danke :)

 

Website: http://www.tractortractor.org/en

Facebook: https://www.facebook.com/TheTractorGirl

Wenn Dir diese Folge gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du uns eine kurze (hoffentlich 5-Sterne-) Rezension schreibst. Danke.

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per e-Mail oder auf www.facebook.com/TomsTalkTime

Viel Spaß beim Anhören!

Euer
Tom ;)

 

Moderator und Herausgeber
www.TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast

#1 in "Business News" - 5 Tage nach Launch (international PodOmatic Ranking)
100% Content
100% Qualität
100% FREE

 

p.s. Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung & Rezension, gerne auch mit 5 Sternen ;) hinterlässt. Vielen Dank!

 

Direct download: TTT_355_Tractorgirl_1.mp3
Category:general -- posted at: 1:30am CEST

1