Preview Mode Links will not work in preview mode

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules


Jun 20, 2018

Alexander Liebisch ist am 10. November 1992 in München geboren, in der Kleinstadt Erding aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach dem Abitur hat es ihn wieder zurück nach München gezogen, wo er Maschinenbau an der Hochschule München studierte. Dabei war das Thema „Nachhilfe“ für ihn zunächst nur ein Job, um sich das Studium zu finanzieren. Dass die Tätigkeit als Nachhilfelehrer den Grundstein für die Gründung eines Bildungsunternehmens legen würde, war zunächst nicht absehbar. Zusammen mit dem Kommilitonen Massimo Cancellara, der auch in der privaten Nachhilfe Schülern geholfen hat, wurde gebrainstomt, ob und wie man den Unterricht online abhalten kann. Nach einer Recherche und ein paar Tests mit den bisherigen Schülern, wurde auch eine gute Lösung gefunden, mit der man den Unterricht nicht nur per Videochat, sondern auch mit Tools zur Kollaboration (zum Beispiel einer digitalen Tafel) am Laptop gestalten konnte. Da die Schüler von dieser Art des Unterrichts sehr begeistert waren und es dafür noch keine vergleichbaren Angebote im Netz zu finden gab, wurde im Winter 2016 der Entschluss gefasst, gemeinsam die Online-Nachhilfeschule „Easy-Tutor“ zu gründen.
Nach dem erfolgreichen Start im Sommer 2017 hat Easy-Tutor mittlerweile ein virtuelles Lehrerzimmer mit über 40 geprüften Lehrern und unterstützt zum jetzigen Zeitpunkt über 200 aktive Schüler. Aus ihrer Vision wuchs mit Easy-Tutor eine hochfunktionale Plattform, die viele Vorteile miteinander vereint. Schüler sind heute derart technik-affin, dass die Monitore von Laptops oder Tablets sogar ein ablenkungsfreieres Lernen ermöglichen. Der Lehrer sitzt nicht neben seinen Schülern, sondern ihnen gegenüber – mit Blickkontakt und der Möglichkeit, den Monitor mit einem Grafiktablett als gemeinsame Tafel zu nutzen.

Dein größter Fehler als Unternehmer? 

Der größte Fehler war es am Anfang viel zu perfektionistisch zu sein. Man kann nicht immer alles zu 100% richtigmachen und durch die 80/20-Regel (Paretoprinzip) wurde der Fortschritt im Unternehmen stark beschleunigt. Man muss dabei auch lernen Verantwortung und Aufgaben an andere Personen abgegeben zu können.

Deine Lieblings-Internet-Ressource? 

Trello

onlinemarketing.de

t3n

Buchtitel 1: 

[amazon_textlink asin='3898798828' text='Rich Dad Poor Dad - Robert Kiyosaki' template='ProductLink' store='wwwfreeyourli-21' marketplace='DE' link_id='14352e35-6a69-11e8-9b66-b10a4a0b8299']

 

[audiobook_button url="http://tomstalktime.com/audiobooks/"][/audiobook_button]

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

liebisch@easy-tutor.de

easy-tutor.de

https://www.linkedin.com/in/alexander-liebisch-b73415127/

5% Rabatt auf alle Leistungen bei Easy-Tutor.de mit dem Rabattcode "tomstalktime"

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten.
Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.