Preview Mode Links will not work in preview mode

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules


Aug 23, 2017

Stephan Behringer, Jahrgang 1981, ist studierter Dipl. Betriebswirt und seit fünf Jahren geschäftsführender Gesellschafter einer von ihm gegründeten, international ausgerichteten Personalberatung mit Sitz im unterfränkischen Würzburg. Nach dem Studium war er mehrere Jahre im internationalen Vertrieb eines multinationalen Telekommunikationskonzerns in Stuttgart tätig, bevor er sich als Handelsagent für mehrere Markenhersteller im Bereich Consumer Electronics selbständig machte. Seit seinem Studienende im Oktober 2006 widmet er sich nebenberuflich seinen beiden größten Leidenschaften Sprachen lernen sowie dem (Welt-)Reisen. So hat er es innerhalb von nur zehn Jahren geschafft, nicht nur 10 Sprachen zu sprechen, sondern damit auch noch mittlerweile über 100 Länder zu bereisen, was ihm zudem die Aufnahme in den berühmten „Traveler Century Club“ beschert hat. Mit dieser Geschichte veranstaltet er unter dem Künstlernamen „Polyglott meets Wanderlust“ im Herbst 2017 eine sog. Railshow (Behringer fährt praktisch nur Bahn, besitzt kein Auto) mit dem Titel „Nebenjob Weltreisen“ in vielen deutschen Großstädten. Weitere Details, Termine und Tickets unter diesem Link https://nebenjobweltreisen.ticket.io/

Dein Pitch: 

Ich toure als Speaker mit meiner Bühnenshow "Nebenjob Weltreisen - 10 Jahre 10 Sprachen 100 Länder" durch deutsche Großstädte

Dein schlimmster Moment als Unternehmer? 

Nach 4 Jahren voller Wachstum aufgrund der gestiegenen Kostenbasis und trotz aller Anstrengung nur leicht gewachsener Umsätze einen (wenn auch sehr geringen) Jahresfehlbeitrag im Jahresabschluss von 2016 schwarz auf weiß zu sehen. Man fühlt sich, als wäre das ganze Jahr umsonst gewesen. Ich habe daraufhin mein Geschäftsmodell hinsichtlich der Kosten optimiert und bin jetzt zur Jahreshälfte 2017 unglaublich profitabel unterwegs und auf dem Weg zu einem Rekordergebnis am Jahresende.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden? 

Einen Tag nach meinem Diplomball mit Ende 24 habe ich mich gefragt, ob ich die nächsten 40 Jahre ein "normales" Leben verbringen möchte, oder aber etwas besonderes daraus machen möchte. Ich wollte meine Leidenschaften mehr ausleben. Dies war seit Anfang 20 das Reisen gepaart mit meinem Interesse an Fremdsprachen, das bei mir bereits in der 1. Klasse mit Englisch und Französisch geweckt wurde. Diese beiden Leidenschaften und der Austausch mit Menschen machen mein Leben besonders lebenswert

Was war der wichtigste Schritt, der Dich zum großen Erfolg gebracht hat? 

Selbstvertrauen, Durchhaltevermögen und eine positive Grundeinstellung. Dazu die Unterstützung durch meine Familie und mein Umfeld. Richtiger Erfolg stellt sich bei mir immer ein, wenn ich mir ein möglichst konkretes Ziel setze und dieses im Auge behalte, begleitet mit dem Erreichen von Zwischenzielen bzw. Meilensteinen.

Deine Lieblings-Internet-Ressource? 

Kostenloses Übersetzungstool sowohl in der Web- als auch in der App Version für 7 meiner 10 Sprachen. Ich benutze es seit geschätzt mehr als 10 Jahren.

Link zur Ressource: 

http://www.leo.org/

Buchtitel 1: 

The Big 5 for Life; John Strelecky

[audiobook_button url="http://tomstalktime.com/audiobooks/"][/audiobook_button]

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

Stephan Behringer

Polyglott meets WANDERLUST
Rosengasse 10
97070 Wuerzburg
Germany

Mobile: +49 170 40 72 630
Email: stephan(at)polyglott-wanderlust.de
Web: www.polyglott-wanderlust.de
Facebook: https://www.facebook.com/polyglottmeetswanderlust
Instagram: polyglott_meets_wanderlust

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten.
Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++