Preview Mode Links will not work in preview mode

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules


May 11, 2016

Beate Forsbach, Dr. phil., geb. 20.5.1952 in Weddinghusen, lebt mit der Bernersennenhündin Senta auf der Ostseeinsel Fehmarn.

Als Autorin und Pädagogin geht es ihr darum, Menschen zu begeistern und zu ermutigen, ihre persönlichen Stärken zu entwickeln und das Beste aus ihrem Leben zu machen. Sie ist Autorin von bislang fünfzehn Büchern, zahlreichen Buchbeiträgen und Fachartikeln, Newslettern, Rezensionen und Blogs im Internet zu den Schwerpunkten: Lebenskunst, Musik & Musikpädagogik sowie Schreiben & Veröffentlichen.

Als Buch-Coach unterstützt sie Autoren dabei, eine zündende Idee für ihr Buch zu finden, ein verlagstaugliches Exposé zu erstellen, ein marktgerechtes Manuskript bei den Verlagen abzuliefern und ein gutes /marktfähiges Buch zu schreiben.

Sie bietet Seminare für angehende Autoren auf Fehmarn, in Berlin und in Südtirol an.

Im Verlags-Coaching unterstützt sie Self-Publisher und angehende Verleger beim Publizieren ihres Buches und bei der Gründung und Entwicklung ihres (Selbst-)Verlages.

Im Verlags-Consulting entwickelt sie mit Autoren und Unternehmern eine mittelfristige Strategie, wie sie sich eine sichtbare Autorenpositionierung schaffen, wie sie attraktive Bücher publizieren, die ihre Positionierung deutlich unterstützen und wie sie ihre Autorenkarriere mit markttauglichen und kundenrelevanten Verlagsprodukten strategisch planen.

Als Fotografin möchte sie den Blick auf die Schönheiten in unserem alltäglichen Leben lenken. Meine Lieblingsmotive finde ich auf der Ostseeinsel Fehmarn.

Als Verlegerin produziert sie unter dem Motto „Leben ist Mee(h)r – Für ein glückliches und erfülltes Leben“ in ihrem eigenen Verlag, der „Edition Forsbach“ in Neujellingsdorf auf Fehmarn, Bücher mit positiven Gedanken für ein positives, gelingendes Leben.

Ihr persönliches (Lebens)-Motto:
„Fliegen kannst Du nur gegen den Wind“

Dein Pitch: 

Ich bin Autorin von bislang 15 Büchern, helfe als Buch-Coach anderen Menschen, ihren Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen und und habe vor fast 5 Jahren meinen eigenen Verlag, die Edition Forsbach, gegründet.

Dein schlimmster Moment als Unternehmer? 

Kurz vor Drucklegung eines Buches stellte ich fest, dass ausführliche Passagen von dem Sohn eines der größten Kriegsverbrecher handelten - die Familie hatte damals auf Fehmarn gewohnt. Die 80jährige Autorin war eine nette Dame, die im Exposé von harmlosen Kindheitserinnerungen an das Jahr 1945 geschrieben hatte. Mein Mann war gerade gestorben und ich habe meinem Lektor vertraut, hatte das Manuskript nicht gelesen. Ich bin vom Vertrag zurückgetreten und lese seitdem jedes Manuskript selbst, bevor ich es annehme.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden? 

Ich schreibe leidenschaftlich gerne, liebe Bücher und habe in den letzten Jahren das Glück des Büchermachens erfahren. Ich habe auch Bücher für andere Autoren gestaltet und dabei sehr viel über Lektorat, Layout und Buchherstellung gelernt.
Dabei habe ich festgestellt, dass es ein Kindheitstraum ist, der sich hier langsam aber sicher in meine Lebensrealität integriert.
Es fing damit an, dass ich 2007 aufhörte, wissenschaftlich zu schreiben und nicht mehr an einer Universität lehren wollte. Ich merkte, dass die Menschen meine Bücher und Texte gerne lesen, weil sie ihnen viel geben.
2008 hatte ich zum ersten Male die Idee, einen eigenen Verlag zu gründen. Ich traf immer wieder Menschen, die mir weitere Impulse dazu gaben.
Als wir Ende 2010 ganz nach Fehmarn umzogen, entschloss ich mich endlich, den Verlag zu gründen. Ich bestellte eine Domäne und besorgte einen Gewerbeschein.
Und nun wird der Traum ganz allmählich Realität, viele Menschen unterstützen mich dabei.

Was war der wichtigste Schritt, der Dich zum großen Erfolg gebracht hat? 

Der wichtigste Schritt war, überhaupt anzufangen. Ich habe mein erstes selbstproduziertes Buch "Leben ist mehr - Lebenskunst lernen beim Älterwerden" bei Books on Demand produziert. Es war ein großer Erfolg und ich bringe es jetzt nach 8 Jahre neu in meinem Verlag heraus. Die Verlagsgründung war auch ein wichtiger Schritt - und dann noch: zweimal zu erkennen, dass ich mich von der bisherigen Organisation verabschieden musste, um professioneller zu werden - und zu überleben.

Deine Lieblings-Internet-Ressource? 

Facebook - in Verbindung mit meinen Fotos, meinem Blog und meiner Fähigkeit, auch in kurzen Texten die Menschen anzusprechen

Link zur Ressource: 

https://www.facebook.com/beateforsbach

Buchempfehlung 1: 

Buddenbrooks - Verfall einer Familie, Thomas Mann

Buchempfehlung 2: 

Der Traum vom eigenen Buch - Wie Sie ihn verwirklichen können, Beate Forsbach

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

Edition Forsbach
Dr. Beate Forsbach
Neujellingsdorf 4c
23769 Fehmarn

Telefon: +49 4371 1783
info@edition-forsbach.de
www.edition-forsbach.de

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten.
Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: Podcastkurs.com
 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++