Preview Mode Links will not work in preview mode

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules


Apr 13, 2016

SpeedflyingSterben ohne wirklich gelebt zu haben? Dein ganze Leben zu verpennen? Oder am Ende Deines Lebens feststellen, dass Du das Leben der anderen gelebt hast?

Das wäre für mich eine grauenhafte Vorstellung. Egoismus hin oder her. Ich bin der Meinung, dass Du nur andere glücklich machen kannst, wenn Du selber glücklich bist. Und damit musst Du Dich in Deiner persönlichen Rangfolge an den ersten Platz stellen. 

Ich weiß, das stößt manchen evtl übel auf oder fühlt sich für einige komisch an. Aber genauso ist es. Könntest Du jemanden wirklich glücklich machen, wenn Du im tiefsten Deines Inneren unglücklich bist?

Vor mehreren Wochen ist ein Bekannter beim Extremsport ums Leben gekommen. War das Verantwortungslos? Egoistisch? Vermeidbar? Ich weiß es nicht. Und darum geht es auch nicht. Es ist eben passiert. 

Viel wichtiger ist, dass er wirklich sein Leben gelebt hat. Auch wenn er viel zu früh gegangen ist...

Höre in dieser Episode meine Gedanken dazu und warum es wichtig ist, sein EIGENES Leben zu leben. Mit alle seinen Wünschen und Sehnsüchten die man hat. Bei allen Dingen im Leben, egal ob beim Extremsport, Autofahren und beim Kaffetrinken gibt es Risiken - und dieser gilt es sich bewusst zu sein und so weit es geht zu minimieren. 

Ob Du ganz drauf verzichten solltest? Auf alle Risiken? 

Vielleicht bringt Dir diese Episode ein paar Ideen ;)

Sonnige Grüße
Tom

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten.
Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: Podcastkurs.com
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++