Preview Mode Links will not work in preview mode

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules


Feb 2, 2015

Auf einer Langzeitreise lernt man viele Menschen kennen. Einheimische & Reisende. Und beide haben oft unheimlich tolle Geschichten auf Lager. Manchmal ist es aber so, dass der Grat zwischen Wahrheit und Märchen sehr schmal ist. So dachte ich es auch, als ich von der Story erfuhr, die ich Euch heute erzählen muss.

Wie verrückt ist/ war dein unmöglichster Traum?

Astronaut werden? Den Mount Everest besteigen? Mit dem Fahrrad um die Welt zu radeln? Mit einem Traktor zum Südpol? Fliegen können wie ein Vogel? Ohne Atemgerät tauchen können wie ein Fisch? Mit Deinem Kajak einmal die Mosel von Anfang bis Ende zu befahren?

Wie oft gehört: „Du bist verrückt? Das klappt nie?“

Wie hast Du Dich gefühlt? Wie oft wurdest Du entmutigt? Oder immer noch den gleichen verrückten Traum? Was hält dich zurück? ANGST?

Zurückgehaltene Menschen erleben oft Reue. Reue und Angst beherrschen oft das Leben und zerstören es in vielen Bereichen – und letztendlich auch unsere Welt, die leider zu oft von Angst beherrscht wird, anstatt von Liebe und Hoffnung.

 

Ein kleines Mädchen hat einen Traum: mit ihrem Traktor ans Ende der Welt zu fahren.

Wo ist das Ende der Welt? – (aus ihrer kindlichen Sicht) am Südpol!

Warum überhaupt ans Ende der Welt? Dort gehen Wünsche in Erfüllung. Und diese sammelt sie so viele ein, wie sie bekommen kann. Die Menschen schreiben oder malen ihre Wünsche auf und sie verspricht diese auf ihrem Traktor mitzunehmen und zum Südpol zu bringen.

Start Sommer 2005: Mit ihrem alten grünen Traktor geht´s in Holland los. Keine Ahnung von Langzeitreisen, keine Ahnung wie lange sie braucht, keine Ahnung von der Strecke.

12 Jahren später, Weihnachten 2014, erreicht das Traktor Girl den geographischen Südpol. Der Traum des kleinen Mädchen hat sich erfüllt und im Video auf ihrer Seite, welche wir in dieser Folge auf TTT verlinkt haben, kommen ihre Emotionen sehr gut rüber.

Am Südpol steckt sie die gesammelten Träume der Welt in den Bauch eines Schneemanns, welchen sie dort baut. Denn dort erfüllen sich die Wünsche der Welt.

 

Ich wünsche Dir von Herzen, dass diese kleine Story Dich ermutigt, DEINE (vermeintlich) viel zu verrückten Träume wieder in Angriff zu nehmen, die Du schon über Bord geworfen hast.

Wenn eine junge Frau es schafft, mit ihrem Traktor zum Südpol zu fahren, dann schaffst auch Du, Deinen Traum umzusetzen. So wie es Manon geschafft hat – das Tractor Girl.

Hier geht´s zur Webseite vom Tractor Girl und darunter steht die Facebook Fanpage. Und wenn ihr die Fanpage besucht, dann tut mir einen Gefallen und schreibt ihr einen Kommentar, dass ihr über TomsTalkTime von ihr erfahren habt. Denn sie steht auf meiner Wunschliste als Interviewpartner. Danke :)

 

Website: http://www.tractortractor.org/en

Facebook: https://www.facebook.com/TheTractorGirl

Wenn Dir diese Folge gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du uns eine kurze (hoffentlich 5-Sterne-) Rezension schreibst. Danke.

Wir freuen uns über Deine Kommentare und Erfahrungen zu diesem Thema im Kommentarfeld unter diesem Podcast, per e-Mail oder auf www.facebook.com/TomsTalkTime

Viel Spaß beim Anhören!

Euer
Tom ;)

 

Moderator und Herausgeber
www.TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast

#1 in "Business News" - 5 Tage nach Launch (international PodOmatic Ranking)
100% Content
100% Qualität
100% FREE

 

p.s. Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann würde ich mich sehr freuen wenn Du mir auf iTunes eine Bewertung & Rezension, gerne auch mit 5 Sternen ;) hinterlässt. Vielen Dank!