Preview Mode Links will not work in preview mode

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast mit Tom Kaules


Dec 3, 2014

Peter-Krendel
Peter Krendel kommt aus Oberhofen am Irrsee, das liegt ungefähr 40km in nordöstlicher Richtung von Salzburg. Er ist von Beruf Maschinenbauingenieur, ist aber durch die Asthmaerkrankung seiner Frau Christine schon vor Jahren auf alternative Heilmethoden gestoßen.

Vom Meistergrad beim REIKI über AURA SOMA bis hin zur Fußreflexzonenmassage hat er viele Bereiche in der Heilmethodik kennengelernt und die Behandlungsmethoden dazu erlernt.

Die Seminarorganisation Haischberger und ihre verschiedenen Referenten (vor allem Elisabeth Arndt) haben Peter Krendel auf den Stufen seiner Weiterentwicklung begleitet. Die Diplome zum Natur- und Geistheiler bzw. medialen Lebensberater hat er dort erfolgreich absolviert.

Auf einem Konzert hat er dann die faszinierende Welt der Obertöne kennengelernt. Obertöne entstehen beim Spielen von speziellen Instrumenten, in seinem Fall ein Monochord. Das ist im Prinzip ein Resonanzkörper aus Holz, welcher mit vielen gleichen Saiten bespannt ist. Durch das Anstreichen dieser Saiten entstehen eben zusätzlich zum Grundton (z.B. Cis) eben noch viele Obertöne, die sich dann zu einem wunderbaren harmonischen Klang vereinen.

Diese Töne sind die Basis für seine ganz spezielle Klang-Sphären-Therapie, welche die Seele berührt. Peter Krendel kombiniert sein Wissen und Erfahrung als energetischer Therapeut mit den harmonisierenden Klängen des Monochords.

Aus der Produktion seiner ersten CD durch einen Kollegen ist die Idee entstanden dies selbst zu machen. Wieder mit einer speziellen Art und Weise und zwar mit mobiler Aufnahmemöglichkeit beim Kunden mit oder ohne Klangunterstützung durch das Monochord.

 

Erfolgszitat

„Meine Seele spricht durch Musik in Tönen für die mir die Worte fehlen und die Melodie wird getragen auf den Wellen des Klangs.“

Größter Fehler

Peter hatte eine Sitzung mit autistischem Jungen, der durch seinen Zustand ein kompletter Pflegefall war. Durch die Therapie öffnete sich der Junge immer mehr für seine Umwelt. Das Problem war nun, dass dieser auch seine Umwelt einforderte, womit seine Eltern nicht klar kamen. Der Fehler war, dass Peter diese Therapie ohne In Bezugnahme der Eltern durchgeführt hatte. Seine Lehre daraus: Immer die Eltern an der Therapie der Kinder eng beteiligen.

Der Aha Moment

Auf einem Konzert lernte er das Monochord kennen und war schnell davon begeistert. Er fing damit schnell an zu arbeiten und schon nach kurzer Zeit wurde er auf einer Messe gefragt, ob er nicht eine eigene CD damit aufnehmen mag, was er auch getan hat.

Aktuelles Business

Die Kontroversität zwischen Naturwissenschaft und Energie-Arbeit macht das Business für ihn sehr spannen. Er liebt es, mit der menschlichen Stimme zu arbeiten und sich selbst und seine Klienten dadurch weiterzuentwickeln.

 

Nützliches Business Tool/Internetservice

Youtube.com – Er hat Hörbeispiele von seinen CDs hochgeladen und auf seiner Homepage verlinkt. So kann sie sich jeder zu jeder Zeit diese Hörproben anhören.

Buchempfehlung

Gespräche mit Gott; Neale Donald Walsh. Es eröffnet beim sich darauf einlassen eine völlig neue Sicht und Denkungsweise.

Hol es Dir hier als kostenloses Hörbuch

 

Kontaktdaten Interviewpartner

www.lebens-energie-beratung.at


Positioniere Dich mit DEINEM eigenen Podcast als Experte in Deiner Branche und verdiene damit Deinen Lebensunterhalt und noch viel mehr!
Hier geht´s zum „Podcast Mastery Boot Camp“ von Tom Kaules
http://podcastakademie.com/